Was kann ich wo entsorgen?

Schlüsselübergabe auf dem Wertstoffhof Matzenhecke in Höchberg

Am Freitag, 16. September wurde der symbolische Schlüssel für den Wertstoffhof Matzenhecke überreicht. Im Kreise von Vertretern der Kommunalpolitik sowie der an Bau und Betrieb der Wertstoffhöfe beteiligten Firmen übergab die Vorständin des Kommunalunternehmens, Eva von Vietinghoff-Scheel zusammen mit Landrat Thomas Eberth den Wertstoffhof offiziell seiner Bestimmung.  „Wir freuen uns, unseren Kunden nun auch an diesem Wertstoffhof eine komfortable Entsorgung mit versenkten Container, überdachten Flächen und einem umfassenden Entsorgungsspektrum anbieten zu können“, so von Vietinghoff-Scheel. „Unser Dank gilt allen, die zum Gelingen dieses Bauvorhabens beigetragen haben“, ergänzt Landrat Thomas Eberth.   

Gefeiert wurde auch noch am nächsten Tag. Die Landkreisbürgerinnen und -bürger konnten auf dem Wertstoffhof Einblicke in die Arbeit vom team orange gewinnen. Einmal eine Tonne im Müllauto entleeren, auf dem Fahrersitz des 3-Achsers Platz nehmen sowie auf dem Trittbrett stehen - ein Traum für Jung und Alt, der am Samstag wahr wurde. Die Kinder konnten an der Torwand den Müll in die richtige Tonne kicken und sich über Bücher mit Informationen rund um die Abfallverwertung, Stifte sowie Lunchboxen freuen.

Schlüsselübergabe Wertstoffhof Matzenhecke by Maria Bethge
Bild 1: Vorständin des Kommunalunternehmens des Landkreises Würzburg Eva von Vietinghoff-Scheel (re.) mit dem symbolischen Schlüssel des Wertstoffhofes Matzenhecke, zusammen mit Landrat Thomas Eberth (li.) und Prof. Dr. Alexander Schraml (Mi.), Vorstand des Kommunalunternehmens des Landkreises Würzburg.

Schlüsselübergabe Wertstoffhof Matzenhecker_Containerwurf by Maria Bethge
Bild 2: Containerwurf des Landrates, der Vorstände des Kommunalunternehmens des Landkreises Würzburg sowie von Bürgermeisterinnen, Bürgermeister und Kreisräten.