Was kann ich wo entsorgen?

Eine Mülltonne mit Bauchschmerzen und wie der Zauberer ZaPPaloTT dagegen ankämpft

Lieder, begeistertes Klatschen und lautes Kinderlachen dringen aus dem Kindergarten Lindflur in Reichenberg. Heute ist der Zauberer ZaPPaloTT im Rahmen des Umwelttheaters von team orange zu Besuch.

Umwelttheater in der Kita Lindflur Reichenberg by Maria Bethge
Zum 14. Mal hat team orange, der Abfallwirtschaftsbetrieb des Kommunalunternehmens des Landkreises Würzburg, zehn Kindergärten aus dem Landkreis Würzburg eingeladen, ein Umwelttheater in den eigenen Räumlichkeiten zu erleben. Der regional bekannte Zauberer ZaPPaloTT führt vor Ort sein Mülltheater auf: Müll einfach so auf den Boden werfen ist blöd, sagt ZaPPaloTT und wirft alles fleißig in die Tonne. Doch was ist los? Wieso hat die Mülltonne denn auf einmal so unglaubliche Bauchschmerzen? Gemeinsam mit den Kindern geht er diesem Rätsel auf den Grund, und dabei wird fleißig gezaubert, gealbert und gesungen.

Die Kindergärten des Landkreises konnten sich bis zum 4. April für das Umwelt-theater bewerben und sendeten zahlreiche Anregungen, warum eine Mülltonne Bauchschmerzen haben könnte, an team orange. „Die Kinder waren sehr kreativ. Wir haben Bilder, Stopp-Motion-Videos und auch eine neue Kollegin, die Müllmaus Matilda, zugeschickt bekommen“, so Maria Bethge, Projektverantwortliche für das Umwelttheater.

Die Aufführung in der Kita Lindflur in Reichenberg verfolgten am 9. Mai Bürgermeister Stefan Hemmerich gemeinsam mit Eva von Vietinghoff-Scheel, Vorständin des Kommunalunternehmens des Landkreises Würzburg. „Das Umwelttheater vermittelt Wissen auf unterhaltsame und lustige Weise für die Kitakinder“, so Bürgermeister Hemmerich. „Der Zauberer ZaPPaloTT zieht Groß und Klein in seinen Bann und schafft es mit viel Lachen Wissen zu vermitteln“, ergänzt Eva von Vietinghoff-Scheel.

Folgende Kindergärten nehmen 2023 am Umwelttheater von team orange teil:
Kindergarten „Am Bremig“ (Rottendorf), katholischer Kindergarten St. Elisabeth (Neubrunn), evangelischer Kindergarten St. Matthäus (Höchberg), Kindergarten Zaubernest (Geroldshausen), Kinderhaus Blauland (Thüngersheim), Kindergarten St. Michael  (Kirchheim), Kindergarten St. Josef (Bütthard), Böttigheimer Rasselbande (Böttigheim) und Kindergarten St. Nikolaus (Gerbrunn).

Bild (v.l.n.r.): Christian Hörner (Zauberer ZaPPaloTT), Franziska Rothmeyer, Eva von Vietinghoff-Scheel und Stefan Hemmerich mit Kindern der Kita Lindflur in Reichenberg