Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK

Pädagogisches Konzept für Grundschüler

Bewerbungsfrist für Schuljahr 2019/2020 abgeschlossen.

Der schonende Umgang mit unserer Umwelt ist eines der großen Themen, die uns alle derzeit stark beschäftigen und bewegen. Auch Kinder und Jugendliche beteiligen sich zahlreich und intensiv an der gesellschaftlichen Diskussion. Doch wie kann Umweltschutz ganz konkret aussehen?

Aus unserer Sicht fängt Klimaschutz bereits bei der richtigen Abfalltrennung – oder noch besser: der Müllvermeidung – an. Auch im Schuljahr 2019/2020 bieten wir daher wieder zehn Grundschulen aus dem Landkreis Würzburg die Möglichkeit, einen Blick hinter die Kulissen zu wagen und Infos rund um unseren Abfall und dessen Entsorgung aus erster Hand zu erfahren.

Was umfasst unser Umweltbildungsangebot?
Im Rahmen einer speziell zugeschnittenen Info-Tour bieten wir bis zu zehn Grundschulen aus dem Landkreis Würzburg die Möglichkeit, unser modernes Entsorgungskonzept direkt und aus erster Hand kennenzulernen. Natürlich pädagogisch aufbereitet und speziell auf die Bedürfnisse der Sechs- bis Achtjährigen zugeschnitten. Im Schuljahr 2019/2020 besuchen die Schüler entweder die Kompostieranlage Oberpleichfeld und den Wertstoffhof Wachtelberg oder den Wertstoffhof Wöllrieder Hof und das Würzburger Müllheizkraftwerk. Welche Tour jeweils ausgewählt wird, bleibt der Schule überlassen.


Wer ist dabei?
An der Abfall-Aktions-Fahrt dürfen im Schuljahr 2019/2020 folgende Schulen teilnehmen:

  • Grundschule Aub (2. Klasse)
  • Grundschule Bergtheim (Klassen 2b + 2c)
  • Grundschule Estenfeld (Klassen 2a + 2b)
  • Grundschule Kirchheim (Klassen 2a + 2b)
  • Grundschule Randersacker (2. Klasse)
  • Grundschule Reichenberg (Klassen 2a + 2b)
  • Grundchule Röttingen (Klassen 2a + 2b)
  • Grundschule Sonderhofen (Klassen 2a-c)
  • Grundschule Theilheim (2. Klasse)
  • Grundschule Veitshöchheim (Klassen 2b + 2c)

Die Schulen wurden nochmals mit separater Post informiert.
 


Hier geht´s zum Video über unsere Aktionen der Abfallberatung: 

Ihr Ansprechpartner

Öffentlichkeitsarbeit / Marketing
Julia Schmidt

Am Güßgraben 9
97209 Veitshöchheim

0931 / 6156 4033
0931 / 6156 4033
E-Mail schreiben