1.000 Euro für den Kampf gegen Krebs

Personalrat des team orange übergibt Spende

Mit einer Spende von 1.000 Euro setzen sich die Mitarbeiter des team orange für den Kampf gegen Krebs ein. Das Geld entstammt einer Spendenaktion im Rahmen der letztjährigen Personalweihnachtsfeier. Jeweils die Hälfte ging an die Elterninitiative leukämie- und tumorkranker Kinder Würzburg e.V. der Station Regenbogen am Universitätsklinikum Würzburg sowie den Verein Hilfe im Kampf gegen Krebs e.V. Die Schecks überreichten die Vertreter des Personalrats Albert Fiederling und Karina Winkler gemeinsam mit dem Vorstand des Kommunalunternehmens des Landkreises Würzburg, Prof. Dr. Alexander Schraml.

Für die Elterninitiative leukämie- und tumorkranker Kinder Würzburg e.V. nahm deren Vorsitzende Jana Lorenz-Eck die Spende im Empfang. Die Elterninitiative begleitet an Krebs erkrankte Kinder und deren Familien auf dem schwierigen Weg durch die Therapie. Sie sieht es als ihre Aufgabe, den Kindern und ihren Angehörigen auf den Stationen Regenbogen, Schatzinsel und Leuchtturm des Universitätsklinikums Würzburg durch verschiedene Angebote wie Elterncafé, Musiktherapie oder Clownsbesuche den langen Aufenthalt zu erleichtern. Die psychosoziale Betreuung geht weit über die Behandlung hinaus – auf Wunsch ein Leben lang.

Spendenübergabe Personalrat

Gabriele Nelkenstock nahm als Erste Vorsitzende des Vereins Hilfe im Kampf gegen Krebs e.V. die Spende gemeinsam mit Stadträtin Judith Jörg, Schirmherrin des Projekts „Wir schenken Nähe – Nähe hilft heilen“, entgegen. Im Rahmen des Projekts werden Angehörigen oder Freunden krebskranker Patienten während der Therapie Wohnungen im Umfeld der Kliniken zur Verfügung gestellt. Ziel ist, persönlichen Beistand nahestehender Personen ohne eine zusätzliche finanzielle Belastung durch tägliche Fahrten oder Kosten für Hotelzimmer zu ermöglichen.

Weitere Informationen zur Elterninitiative leukämie- und tumorkranker Kinder Würzburg e.V. unter www.stationregenbogen.de.

Weitere Informationen zum Verein Hilfe im Kampf gegen Krebs e.V. unter www.kampfgegenkrebs.de und www.helpingisbeautiful.de.

Ihr Ansprechpartner

Öffentlichkeitsarbeit / Marketing
Julia Schmidt & Regina Sämann

Am Güßgraben 9
97209 Veitshöchheim

0931 / 6156 4033 oder 0931 / 6156 4044
0931 / 6156 4033 oder 0931 / 6156 4044
E-Mail schreiben

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK