Änderungen & Tonnentausch

Wir tauschen Ihre Restmüll-, Bio- und Papiertonne. Schnell und unkompliziert

Für Restmüll-, Bio- und Papiertonnen gilt:

Änderungen am Behältervolumen sind jederzeit möglich. Sollen neue Gefäße zum Beginn des Folgemonats bereitstehen, muss die Änderungsmeldung spätestens am 15. des aktuellen Monats bei uns eingegangen sein. Bitte verwenden Sie hierfür unser Erfassungsformular.

Gewöhnlich liefern wir alle Behälter in der zweiten Monatshälfte bis vor Ihre Haustüre. Muss es einmal schneller gehen, können sämtliche Gefäße auch an unserem KundenCenter abgeholt werden.

Zu tauschende Behälter stellen Sie bitte ab dem kommunizierten Termin am Straßenrand bereit. In einigen Fällen kann der Austausch bis zum Monatsende andauern. Alle Gefäße können in dieser Zeit wie gewohnt weiter genutzt werden. Sind Abfälle in Tauschgefäßen enthalten, nehmen die Männer in Orange diese beim Tausch mit.

Im Falle einer Neuanmeldung behelfen Sie sich bis zum Auslieferungstermin bitte mit unseren Restmüllsäcken. Diese können zum regulären Abfuhrtermin am Straßenrand bereitsgestellt werden. Sie sind mit einem Fassungsvermögen von 50 Litern für 5 € im KundenCenter, zahlreichen Gemeindeverwaltungen und allen Wertstoffhöfen im Landkreis Würzburg erhältlich.


Für sämtliche Anliegen rund um Bereitstellung und Leerung der Gelben Tonne wenden Sie sich bitte direkt an den zuständigen Entsorger:

Knettenbrech & Gurdulic Franken GmbH & Co. KG
Am Grieß 1
97348 Rödelsee
Tel.: 09321/939411