Abfallwirtschaftskonzept

Übersichtlich. Fair. Für alle


Unser Abfallwirtschaftskonzept zeichnet sich durch die folgenden zentralen Eckdaten aus:

  • Das Restmüllvolumen bestimmt die Höhe der Abfallgebühr und ist ausschlaggebend für die zugehörige Versorgung mit Bio- und Papiertonnen.
  • In allen 52 angehörigen Gemeinden halten wir für die Restmüll-, Bio- und Papierentsorgung ein getaktetes Holsystem vor.
  • Die Abholung der Gelben Säcke regeln wir mit dem zuständigen Entsorger, sind jedoch nicht selbst zuständig.
  • Sämtliche Abfallbehälter stellen wir kostenlos als Leihtonnen zur Verfügung. Diese Ausstattung kann bei Bedarf monatlich durch den Grundstückseigentümer verändert werden.
  • Im Rahmen des Bringsystems unterhalten wir insgesamt 14 moderne Wertstoffhöfe, eine Bauschuttdeponie, eine Sickerwasserreinigungsanlage sowie zwei Kompostieranlagen.
  • Auf Wunsch und nach Bedarf holen wir Altmetall, Grüngut, Elektro-Altgeräte und Sperrmüll bei unseren Kunden ab.
  • Die Gebührenerhebung erfolgt landkreisweit einheitlich anhand eines übersichtlichen und pauschalisierten Systems.

Ihr Ansprechpartner

team orange

Am Güßgraben 9
97209 Veitshöchheim

0931 / 6156 400
0931 / 6156 400
E-Mail schreiben

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK