Infos im Oktober & November

Die Gelbe Tonne kommt!

Der Gelbe Sack hat ausgedient und wird im Landkreis Würzburg durch die Gelbe Tonne ersetzt.

Welche Vorteile hat die Gelbe Tonne?

  • Sie ist stabil und ermöglicht eine saubere Abfallsammlung.
  • Das Straßenbild wird nicht durch verwehte Säcke beeinträchtigt.
  • Die Nachbeschaffung Gelber Säcke entfällt.

Wie groß ist die Gelbe Tonne?

  • 240 Liter oder 1.100 Liter

Wie oft wird die Gelbe Tonne geleert?

  • Im Übergangszeitraum bis 2020 zweiwöchentlich (zusammen mit dem Gelben Sack)
  • Ab 2021 alle vier Wochen – die Termine finden Sie jederzeit in Ihrem Abfallkalender.

Ab wann kann die Gelbe Tonne genutzt werden?
Die Gelben Tonnen werden bis spätestens Ende des Jahres ausgeliefert und können auch sofort genutzt weden. Restbestände des Gelben Sacks können aufgebraucht werden.

Was darf rein?
Alles, was bislang über den gelben Sack zu entsorgen war: Leichtverpackungen aus Kunst- oder Verbundstoff sowie Blech.

Was kostet die Gelbe Tonne?
Die Bereitstellung und die Leerung der Gelben Tonne werden über die Verkaufspreise der Produkte finanziert. Darüber hinaus fallen keine weiteren Kosten an.

Ausführliche Informationen zur Gelben Tonnen finden Sie hier.

KU-Infoseite_Oktober_to

Ihr Ansprechpartner

Öffentlichkeitsarbeit / Marketing
Julia Schmidt

Am Güßgraben 9
97209 Veitshöchheim

0931 / 6156 4033
0931 / 6156 4033
E-Mail schreiben